Billiger gesehen

Billiger gesehen

Wenn Sie wider erwarten woanders ein Produkt günstiger gesehen haben als bei uns
können Sie uns dies hier mitteilen. Nach positiver Prüfung durch unsere Verkaufsabteilung
erhalten Sie einen Gutscheincode den Sie beim Kauf nur für dieses Produkt dann einlösen können.

 


Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt, es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Geschäftsbedingungen.

Fehler melden

Fehler melden

Helfen Sie uns unsere Artikelbeschreibungen so verständlich und richtig wie möglich zu gestalten.
Melden Sie bitte jegliche Unklarheiten bzw. Fehler auf unserer Seit an unser Team.
Wir bedanken uns im voraus!


Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt, es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Geschäftsbedingungen.

Vergleichen

Teleskopstock Leki Sherpa FX.One Carbon 2024

Artikelnummer: 65220801
Leki
Ihr Preis 106,63*/** statt 184,95 -42% Gespart Sie sparen 42%

*) Unser Verkaufspreis, zzgl. Versandkosten

**) Unverbindliche Preisempfehlung vom Hersteller in Österreich

Sofort Lieferbar
Stocklänge:
120cm
AUSVERKAUFT
Bitte anfragen
Farbe:
Die Mindestbestellmenge für diesen Artikel beträgt: 1
Details

Bitte wählen Sie Farbe und Größe aus um den Artikel bestellen zu können!

AUSVERKAUFTE GRÖSSEN ANFRAGEN!

Ausverkauft!
Schreiben Sie mir wenn Sie mir meine Größe dennoch besorgen können!


Ausverkauft!
Schreiben Sie mir wenn Sie mir meinen gewünschten Artikel dennoch besorgen können!


Teleskopstock Leki Sherpa FX.One Carbon 2024

Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt, es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Geschäftsbedingungen.

Versandkosten

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Lieferland aus um die Versandkosten zu erfahren.
Paketversand: 34.00 €
Versandpreis für 1 Stück dieses Artikels. Sie können noch weitere Artikel zu den selben Versandkosten lt. Tabelle kaufen.
Teleskopstock Leki Sherpa FX.One Carbon 2024

Der Sherpa FX.One Carbon ist dein Begleiter bei anspruchsvollen Bergtouren in rauem Gelände! Der Mountaineering Stock ist mit dem neuen Aergon Air ausgestattet, der in Komfort und Kontrolle erneut optimiert und in allen Details verbessert wurde. Die spezielle Hohlraumtechnologie ermöglicht eine Kombination aus Leichtbauweise mit großen, unterstützenden Flächen, die allen ergonomischen Anforderungen deiner Hand entsprechen. Der Griffrücken des Aergon Air ist vollständig gummiert und bietet maximalen Grip und Kontrolle beim Bergabgehen. Der geneigte Winkel verhilft deinem Handgelenk zu einer optimalen Führung und Platzierung des Stocks und trägt extrem zur Sicherheit am Berg bei. Der Fixlängenstock ist mit einer Flex Tip Long ausgestattet, sodass der Big Mountain Binding Basket bei Schnee direkt am Berg ergänzt werden kann. Der Carbon Faltstock wird durch ein robustes Aluminium Unterteil ergänzt, die Kombination sorgt gleichzeitig für Leichtigkeit und Stabilität bei deinen Mountaineering Abenteuern!

Faltstock Technologie Push-Button
Gewicht 237 g pro Stück
Griff Aergon Air
Grösse/Länge 120 - 140 cm in 5 cm Schritten
Rohrdurchmesser 18|16|16|16 mm
Rohrmaterial Carbon (PRC 1000) | Aluminium (HTS 6.5)
Schlaufe Lock Security Strap Skin 4.0
Schlaufengrösse One Size (stufenlos verstellbar)
Segmente 4-teilig
Spitze Flex Tip
Teller Trekking

DIE RICHTIGE STOCKLÄNGE


Hier finden Sie nach Sportarten gegliedert die Formeln zum ermitteln der jeweiligen richtigen Stocklängen. Generell wird die Stocklänge von der Spitze bis zum Griffende gemessen. Sinnvoller wäre eine Messung bis zur Schlaufe, die meisten Hersteller messen jedoch die Gesamtlänge des Stockes. Die effektive Stocklängen variiert dann je nach Griffform um ca. 2 cm. Die optimale Stocklänge ergibt sich aus Körpergröße (X) Faktor aus der Tabelle. Anfänger sollten eher zum kürzeren Maß greifen. Je mehr Kraft und Gleichgewicht man hat um so längere Stöcke kann man wählen.

Nordic Walking:

Als Faustformel empfiehlt sich Körpergröße x 0,66 - 0,68.

NW

Langlauf Klassisch:

Als Faustformel empfiehlt sich Körpergröße x 0,83 – 0,85. Für jene die nicht rechnen wollen, bis Mitte Schulter.

LLKlassisch

Langlauf Skating:

Als Faustformel empfiehlt sich Körpergröße x 0,87 – 0,90. Für jene die nicht rechnen wollen, bis zum Ohrläppchen.

LLSkating

Ski Alpin:

Als Faustformel empfiehlt sich Körpergröße x 0,68. Eine weitere Methode zur Bestimmung der richtigen Länge ist: Stelle den Skistock auf den Kopf, greife unter dem Teller an das Metall und stelle den Stock vor dich. Nun sollte der Oberarm und Unterarm rechtwinkelig (90°) zueinander stehen. Es kann sogar ein wenig über 90° sein. Wenn du nur Funpark fährst kann der Stock ruhig kleiner ausfallen.

Ski


Wandern:

Für Wanderstöcke gilt das gleiche wie für Skistöcke. Allerdings ist es hier nicht so genau, da Wanderstöcke zwei oder dreiteilig sind und individuell einstellbar sind. Manche stellen ihn zum bergauf gehen ein wenig kürzer, und zum bergab gehen ein wenig länger.

All diese Berechnungen sollten als Vorgaben angesehen werden! Denn jeder Mensch hat unterschiedliche und individuelle Vorlieben. Der eine mag es lieber etwas kürzer ein anderer wiederum etwas länger. Im Langlaufsegment spielen unterschiedliche Hebel, wie die Armlänge, die persönliche Lauftechnik und die vorhandene Muskelkraft eine zusätzliche Rolle.

UNSER TIPP: 
Beachten Sie auch das etwas zu lange Stöcke jederzeit durch abziehen der Griffe nach Erwärmung, zum Beispiel mit einem Fön und Abschneiden der Rohre und anschließender Wiedermontage der Griffe beliebig gekürzt werden können. Der umgekehrte Weg ist leider nicht möglich. Im Zweifelsfall also die längeren Stöcke auswählen!


Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
  1. Bitte gewünschte Variante(n) auswählen!

  2. Menge wählen

  3. "IN DEN WARENKORB" hinzufügen

  4. Weiter einkaufen oder Bestellung abschließen