Billiger gesehen

Billiger gesehen

Wenn Sie wider erwarten woanders ein Produkt günstiger gesehen haben als bei uns
können Sie uns dies hier mitteilen. Nach positiver Prüfung durch unsere Verkaufsabteilung
erhalten Sie einen Gutscheincode den Sie beim Kauf nur für dieses Produkt dann einlösen können.

 


Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt, es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Geschäftsbedingungen.

Fehler melden

Fehler melden

Helfen Sie uns unsere Artikelbeschreibungen so verständlich und richtig wie möglich zu gestalten.
Melden Sie bitte jegliche Unklarheiten bzw. Fehler auf unserer Seit an unser Team.
Wir bedanken uns im voraus!


Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt, es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Geschäftsbedingungen.

Vergleichen

Snowboardbindung Snow pro Rage MP 540

Artikelnummer: 1013102
Snow Pro
Ihr Preis 83,29*/** statt 119,95 -31% Gespart Sie sparen 31%

*) Unser Verkaufspreis, zzgl. Versandkosten

**) Unverbindliche Preisempfehlung vom Hersteller in Österreich

Ausverkauft
Details

Bitte wählen Sie Farbe und Größe aus um den Artikel bestellen zu können!

AUSVERKAUFTE GRÖSSEN ANFRAGEN!

Ausverkauft!
Schreiben Sie mir wenn Sie mir meine Größe dennoch besorgen können!


Ausverkauft!
Schreiben Sie mir wenn Sie mir meinen gewünschten Artikel dennoch besorgen können!


Snowboardbindung Snow pro Rage MP 540

Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt, es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Geschäftsbedingungen.

Versandkosten

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Lieferland aus um die Versandkosten zu erfahren.
Keine definierten Versandkosten, Lieferung dennoch möglich! Unverbindliches Versandkostenangebot anfordern!
Snowboardbindung Snow pro Rage MP 540

Klassische Softbindung mit grossem Einstellbereich
und verstellbaren Toe- und Heelplates. Neuer 3D
langlebiger Kunststoff Anklestrap mit maximaler
Kraftübertragung und optimalem Komfort.


Mondopoint = US-Größe
25-31 = 7-13


Montage: 4x4
Burton 3D-Montage möglich
NICHT geeignet für Burton-Channel
PBT/PA/EVA


WISSENSWERTES ÜBER SNOBOARDBINDUNGEN


Was ist der Unterschied zwischen den Softbindungen?
Der Unterschied zwischen billigen und teueren Bindungen liegt in den verwendeten Materialen und den Features der Bindung. Bei billigen Bindungen fängt dies schon bei der Baseplate (Grundplatte) an. Diese ist anders als bei teueren Bindungen nicht vorgeformt(linke und rechte Grundplatte). Zusätzlich haben teuere Bindungen verstellbare Gaspedal. (Das Gaspedal ist ein kleine Erhöhung im Zehenbereich, die für eine bessere Kraftübertragung auf das Board sorgt). Ebenso haben teuere Bindungen ein verstellbares Highback (Vorlage der Bindung). Mehr Vorlage kann für vereiste Runs nützlich sein, weniger ist im Powder (Tiefschnee) von Vorteil. Dennoch gilt hier die Individualität des Einzelnen. Ein kleiner aber feiner Unterschied sind auch die Verschlusschnallen der Bindungen die bei günstigern Bindungen aus Plastik und bei teueren Bindungen aus Aluminium sind. Ein nicht unbedeutentes Feature ist ein verstellbarer Heelcup (hinterer Teil der Bindung lässt sich nach vorne oder hinten verschieben) um die Bindung Optimal auf Bootgröße und Bootdicke einstellen zu können. Dieser Teil besteht bei teueren Bindungen aus Aluminium und einfache Modelle haben diesen Verstellmechanismus zum Teil gar nicht. 


Gibt es bei den Bindungen Größen?
Bei vielen Herstellern gibt es verschiedene zumindest 2 Größen der gleichen Bindung, einmal für kleinere Schuhe (Damen und Jugendliche) und einmal für größere (Herren). Bei manchen Herstellern gibt es nur ein Unisex Modell.

 
Wie stelle ich die Bindungsstraps ein?
Ankle Strap: 

Die Straps sollten so eingestellt werden das der Strap wenn er zugemacht ist links und rechts den gleichen Abstand zur Bindung hat. Um einen exakten Sitz zu erreichen muss der Strap genau zentriert über den Knöchel liegen. Die meisten Straps sind auch noch höhenverstellbar und garantieren so das richtige Mass an seitlicher Bewegungsfreiheit bzw. gutem Fersenhalt. Wenn du mehr Halt und Power willst, stell sie höher und tiefer wenn du mehr Bewegungsfreiheit zum brauchst.
Toe Strap:
Du solltest beim Einstellen darauf achten, dass du keine Druckstellen spürst. Ansonsten gilt hier das Gleiche wie für den Ankle Strap.

Passen Burton Bindungen auf andere Boards?
Burton arbeitet, warum auch immer, mit 3 Loch Disks, alle anderen mit 4 Loch Disks. Dies ist aber kein Hindernis Boards und Bindungen untereinander zu variieren, jeder Hersteller liefert passende Disks für alle Lochbilder mit, falls nicht (sehr selten) kann man sie nachbestellen. Es können also Burton Bindungen auf die Boards anderer Hersteller montiert werden, genau wie die Bindungen anderer Hersteller auf Burton Boards.


Was ist ein Step-In System?
Ein Step-In System ist ein Verschlussmechanismus zwischen Schuh und Bindung der nur durch "Einsteigen" in die Bindung geschlossen wird. Durch verschiedene Hebel oder Zugvorrichtungen (je nach Hersteller) kann die Verbindung ganz bequem wieder gelöst werden. Nach einigen Problemen in den Anfangsjahren kann man sagen, dass die verschiedenen Systeme weitgehend ausgereift sind.


Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
  1. Bitte gewünschte Variante(n) auswählen!

  2. Menge wählen

  3. "IN DEN WARENKORB" hinzufügen

  4. Weiter einkaufen oder Bestellung abschließen