Billiger gesehen

Billiger gesehen

Wenn Sie wider erwarten woanders ein Produkt günstiger gesehen haben als bei uns
können Sie uns dies hier mitteilen. Nach positiver Prüfung durch unsere Verkaufsabteilung
erhalten Sie einen Gutscheincode den Sie beim Kauf nur für dieses Produkt dann einlösen können.

 


a6sr4

Fehler melden

Fehler melden

Helfen Sie uns unsere Artikelbeschreibungen so verständlich und richtig wie möglich zu gestalten.
Melden Sie bitte jegliche Unklarheiten bzw. Fehler auf unserer Seit an unser Team.
Wir bedanken uns im voraus!


8bn5v

Vergleichen

Herren Skischuh Atomic Hawx Prime 110 S 2018/19

Artikelnummer: AE50180
Atomic
Ihr Preis 249,96 *

*) Unser Verkaufspreis, zzgl. Versandkosten

Lieferbar
Die Mindestbestellmenge für diesen Artikel beträgt: 1
Details

Bitte wählen Sie Farbe und Größe aus um den Artikel bestellen zu können!

AUSVERKAUFTE GRÖSSEN ANFRAGEN!

Ausverkauft!
Schreiben Sie mir wenn Sie mir meine Größe dennoch besorgen können!


Ausverkauft!
Schreiben Sie mir wenn Sie mir meinen gewünschten Artikel dennoch besorgen können!


Herren Skischuh Atomic Hawx Prime 110 S 2018/19

w8zir

Versandkosten

Bitte wählen Sie Ihr gewünschtes Lieferland aus um die Versandkosten zu erfahren.
Keine definierten Versandkosten, Lieferung dennoch möglich! Unverbindliches Versandkostenangebot anfordern!
Herren Skischuh Atomic Hawx Prime 110 S 2018/19

Sportlichkeit und Stabilität treffen beim Atomic Hawx Prime 110 S auf ein geschmeidiges Fahrverhalten. Damit ist der Skischuh perfekt für alle, die sich direkte Kraftübertragung und Reaktionsfreude wünschen, gepaart mit dem legendären Hawx-Gefühl. Prolite reduziert das Gewicht des Schuhs und verleiht ihm gleichzeitig mehr Stabilität - dank einer revolutionären leichten Konstruktion mit zusätzlichen Verstärkungen an den Schlüsselstellen. Der vorgeformte Memory Fit 3D-Innenschuh sorgt für eine bequeme Passform, die sich mit der Memory Fit-Thermo-Skischuhanpassung noch optimieren lässt, weil dabei Schale, Manschette und Innenschuh individuell feinabgestimmt werden. Ein noch präziseres Fahrverhalten lässt sich mit Power Shift erreichen, weil man den Vorlagewinkel einstellen und den Flex um bis zu zehn Punkte anpassen kann. Der Hawx Prime 110 S ist demnach die richtige Wahl für gute Skifahrer mit normal breiten Füßen, die sich einen sportlichen, kraftvollen, aber bequemen Skischuh wünschen, der bei allen Bedingungen eine gute Figur macht.


Leistenbreite 100 mm, NORMALER FUSS

Diese Schuhe sind im Shop  in Mondopoint Größen angegeben. Die Schuhlänge einer gleichen Mondopoint Größe wie z. B. 27,0 und 27,5 ist gleich, der Unterschied liegt im Schuhvolumen (dickere Einlagesohle), durch das einlegen der Beigelegten Einlagesohle kann man jederzeit selbst das Volumen von 27,5 auf 27.0 reduzieren.

SO FINDEN SIE DEN RICHTIGEN SKISCHUH

 

Skischuhe sind kein neues Produkt auf dem Markt. Skischuhe gelten technisch als ausgereift, dennoch gibt es immer wieder Weiterentwicklungen. Der moderne Skischuh ist längst ein Hightech Produkt, worauf Sie aber achten sollten um zwischen den einzelnen Anbietern und Modellen einen guten Schuh für Ihren Bedarf und Fahrstil zu finden geben wir Ihnen im Folgenden einige Anhaltspunkte.

Die Größe:
Was für jeden normalen Schuh gilt, ist beim Skischuh besonders wichtig. Häufig wird der Fehler gemacht, zu große Modelle zu wählen. Welche Größe ist nun aber die richtige? Ein einfacher Test sagt es Ihnen. Steigen Sie in den Schuh und schließen Sie ihn. Begeben Sie sich nun in eine leichte Vorlagenposition. Nun sollten Sie die Zehen bewegen können. Desto schneller Sie später mit den Schuh auf der Piste fahren wollen desto weniger Spielraum sollte nach vorne und seitlich gegeben sein. Wenn Sie ein sehr sportlicher Fahrer sind dürfen Sie wenn Sie aufrecht im Skischuh stehen das Schuh Ende erahnen. Als Faustregel gilt normale Straßenschuhgröße plus eine Nummer. Bei Jugend bzw. Kinderschuhen bis ca. 14 Jahre sollte mindestens eine Daumenbreite Luft vorhanden sein um das Passen der Schuhe für 2 Saisonen zu garantieren.

Der Leisten:
Kein Fuß ist gleich, es gibt viele Unterschiede. Aber nicht nur ob groß oder klein spielt eine Rolle sondern auch die Breite des Fußes, der Rist, Überbeine oder generelle Fehlstellungen so genannte X oder O Beine. Die Schale des Skischuhes muss zur Form des Fußes passen, ansonsten ist ein schmerzfreies Fahren nicht gewährleistet. Jeder Anbieter auf dem Markt bietet für schmale, normale und breite Füße Modelle an. Alle Schischuhmodelle bei uns werden mit der Leistenbreite im Shop angeboten. Wir unterscheiden zwischen SCHMALERNORMALERBREITER und EXTRABREITER FUSS.

Die Härte:
Wie es auch verschiedene Modelle für verschieden breite Füße gibt, gibt es auch verschieden harte Schuhe je nach Fahrweise des Läufers. Generell kann man sagen desto schneller wer fährt desto härter sollte die Schale bzw. der Flex sein. Leider hat jeder Hersteller einen eigenen Flexidex. Man kann aber sagen je höher die Zahl desto sportlicher ist der Schuh. Wenn man einen sportlichen Ski fährt sollte man auch einen sportlichen Schuh wählen und umgekehrt. Das Gesamtsystem Schuh – Bindung – Ski sollte zusammenpassen. Generell sollte der Skischuh nicht zu steif sein, um schmerzhaften Erfahrungen vorzubeugen. Jedoch ein sportlich ambitionierter Fahrer wird hier einen härteren Flex nehmen um mehr Kontrolle auf den Ski zu bringen. Bei den sehr sportlichen Schuhen gibt es leider keine sehr breiten Modelle, darum unser Tipp bei sehr breiten Füßen lieber auf ein wenig Härte auf Kosten des breiteren Leisten zu verzichten.

Der Komfort:
Manche Skischuhe ermöglichen es auch, die Schafthärte individuell einzustellen. Bei vielen Modellen ist es auch möglich den Innenschuh durch Erwärmung (wieder verformbares Innenschuhmaterial) passgenau auf Ihren Fuß anzupassen. Die Fehlstellungen der X oder O Beine kann man mit der Kantingfunktion des Schuhes korrigieren. Wie viel Komfort gewünscht wird, ist von Fahrer zu Fahrer verschieden. Für zusätzlichen Tragekomfort bittet es sich an eine spezielle Einlagesohle machen zu lassen. Ebenso ein nettes Feature für unbeschwertes Skifahren sind Sohlenheizungen. Diese sorgen für angenehme Wärme auch an sehr kalten Tagen. 

Die Mondopoint Größe:
Derzeit werden alle Skischuhe im so genannten Mondopoint System angegeben. Diesem Mondopoint Größen entsprechen dementsprechend die US, UK oder EUR Größen. Leider fallen diese Größe von Hersteller zu Hersteller verschieden aus darum sollte man seine Größe bei der jeweiligen Firma kennen bevor man sich einen Schuh über das Internet bestellt. Wichtig ist auch zu wissen das sich die  halben und ganzen Mondopoint Größen wie zum Beispiel 24.0 und 24,5 nur im Volumen des Schuhes unterscheiden. Die Länge der Schale ist die selbe. Das gleiche gilt natürlich für alle anderen Größen auch. Im Zweifelsfall empfehlen wir hier die Größe mit 24,5 zu nehmen, denn mit dem Einkleben einer 3mm starken Korkplatte unter der Einlagesohle kann man das Volumen schnell auf 24.0 reduzieren.

 

UNSER TIPP:
Generell kann man sagen SKISCHUHGRÖSSE = Normale Schuhgröße plus 1 Nummer, bei Jugendlichen bis ca. 14 Jahre plus 2 Nummern.

Da Schuhe bei jedem Hersteller anders ausfallen, finden Sie bei jedem Produkt einen Link zur Umrechnungstabelle des Herstellers. Wenn Sie unsicher sind, zeichnen Sie einfach Ihren Fußumriss auf einem Blatt Papier nach (ganz knapp am Fuß) und senden uns diese Abbildung an office@sportsprofi.com. Wir beraten Sie gerne.


Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.
  1. Bitte gewünschte Variante(n) auswählen!

  2. Menge wählen

  3. "IN DEN WARENKORB" hinzufügen

  4. Weiter einkaufen oder Bestellung abschließen